„Bleib locker!“-Projekt der Techniker Krankenkasse

Bleib locker!-Projekt

Letzte Woche haben wir, die Klasse 4a, das „Bleib locker!“-Projekt der Techniker Krankenkasse durchgeführt. Wir wollen euch hier erzählen, was das Projekt ist und was es bewirkt hat.

Es kamen zwei nette Lehrerinnen für 3 Tage in unsere Klasse, sie hießen Frau Deubgen und Frau Baum. Die beiden Lehrerinnen haben mit uns besprochen, was Stress ist und wie er entsteht. Anschließend haben wir viele verschiedene Stressbewältigung-Strategien gelernt, um mit unserem Stress besser klarzukommen.

Florian bei der Gefühle- Pantomime. Könnt ihr erraten, welches Gefühl er darstellt?

Zur Unterstützung haben wir auch ein Heft bekommen, in dem wir lesen, schreiben und malen konnten. Außerdem haben wir spaßige Spiele gespielt und Entspannungsübungen gemacht.
Die 3 Tage waren sehr lehrreich, haben uns viel Spaß gemacht und geholfen „locker zu bleiben“!

(Autoren: Frederick, Florian & Fiona, Klasse 4a)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.