Verlängerte Weihnachtsferien

Weihnachtsferien 2020

Liebe Eltern,

seit gestern haben wir es schwarz auf weiß – Ihre Kinder bekommen vor Weihnachten zwei unterrichtsfreie Tage vom Ministerium geschenkt. Darüber ist die Freude bei Ihnen und Ihren Familien hoffentlich groß, denn dadurch wird den Kindern die Gelegenheit gegeben, sich vor möglicher Ansteckung mit Corona in der Schule zu schützen.

Die Reduktion aller sozialen Kontakte auf ein Minimum führt zu einer Reduktion der Ansteckungszahlen. Wenn Ihre Kinder an den 6 Tagen vor Heiligabend keine Krankheitssymptome zeigen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie auch keine Corona-Infektion in sich tragen. Das wiederum hat zur Folge, dass Sie ein hoffentlich entspanntes Weihnachtsfest im Kreise der Familie – vielleicht zusammen mit den Großeltern – verbringen können. Das jedenfalls möchte das Ministerium mit dieser Maßnahme erreichen, diesem Wunsch schließe ich mich an.

Wenn Sie aber auf eine Notbetreuung Ihrer Kinder angewiesen sind, bieten wir diese an. Folgende Vorgaben legt das Ministerium dafür fest:

  • kein Unterrichtsangebot
  • Maskenpflicht für die Kinder
  • Einhaltung der Abstandsregel

Sollten Sie Bedarf haben, füllen Sie bitte den Betreuungsvertrag aus und geben ihn bis zum 05.12.20 bei den Klassenlehrern ab. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen,
Angelika Thier, komm. Schulleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.